Tatanka Village

SAISON ÖFFNUNGSZEITEN:
05.06.2021 – 11.09.2021

Das Indianerdorf hat DIE SAISON BEENDET !

 

Check-In: 14:00 – 18:00 Uhr

Check-Out: bis 11:00 Uhr

IMG_2380

Service

  • Kostenloses WIFI im Bar/Restaurant- und im Terrassenbereich.
  • Der Campingplatz ist mit Mini-Markt, Bar u. kleinem Restaurant ausgestattet.
  • Das Indianer-Dorf Tatanka Village hat 9 Tipis für 4 Personen, 1 für 5 Personen, 1 für 7 Personen und 1 für Gruppen.
  • Die Sanitäranlagen werden mit dem benachbarten Campingplatz Lou Dahu geteilt. Weitere Infos zum Campingplatz.
  • Jedem Tipi steht ein Tisch mit 2 Bänken vor dem Zelt zur Verfügung.
  • Grillplätze sind vorhanden, Reservierung ist erforderlich.
  • Bestelle dein Grillfleisch bei uns!
D.Abello DSC_1097

Informationen

  • Sie brauchen einen guten, warmen Schlafsack, ein Kissen und für zusätzlichen Komfort sollten Sie eine Luftmatratze mitbringen.

  • Das Tipi hat einen Naturboden (Kies). Im Inneren befindet sich ein Holzlattenrost mit einer Isomatte/Gymnastikmatte.

  • Elektrizität ist im Indianerdorf nicht verfügbar, Sie brauchen eine Taschenlampe.

  • Wir empfehlen warme Bergkleidung einschließlich einer Jacke, einer Fleece- oder Wollmütze, Socken…. Wir befinden uns auf 1200 m über dem Meeresspiegel und die Nächte können selbst im Juli und August recht kühl werden.

  • Hunde sind weder auf dem Tipi-Gelände (Tatanka Village) noch in den Tipis selbst erlaubt.

  • Der Aufenthalt wird für Kinder unter 2 Jahren nicht empfohlen.

Erleben Sie eine einzigartige Erfahrung im Herzen des Maira-Tals in Piemont und entdecken Sie die Natürlichkeit sich in einem echten und authentischen Indianer-Dorf aufzuhalten.

Eine Nacht zu verbringen, minimalistisch, wie das Leben der amerikanischen Ureinwohner der nördlichen Great Plains der Vereinigten Staaten, ist ein für viele unbekanntes Abenteuer. In einem Zeltdorf zu nächtigen ist eine uralte Art, in engem Kontakt mit der Wildnis der umliegenden Täler zu leben und ein Teil von ihr zu sein.

Für Familien ist es eine Atempause vom Alltagsstress. Ein unvergessliches Erlebnis zwischen Eltern und Kindern. Grillen am offenen Feuer, Vorlesen von Gute-Nacht-Geschichten im Schein der Taschenlampe sind nur einige der Dinge, die Sie gemeinsam erleben können.

Die magische Atmosphäre, die die Indianerzelte ausstrahlen, ermöglicht es Ihnen, sich mit der Natur zu verbinden und in ihre Energie einzutauchen. Das Dorf ist authentisch aufgebaut und seine Symbolik (Ausrichtung zum Sonnenaufgang, Totem, Lage im Tal,…) dringt in unser Unterbewusstsein ein. Eine schöne Basis um Yoga auszuüben oder nachts die Sterne zu beobachten.